Böden

Böden bringen mehr Natur in unser Leben. Nachwachsende Rohstoffe, lebhafte Farben, edele Strukturen, endloser Komfort und beste Qualität sind für unsere Bodenbeläge die höchste Prämisse.  Von modernen Massivholzdielen, über historische Zementmosaikfliesen, zeitlose Kaschmir-Teppichen und klassischen Korkbelegen bis hin zum futuristischen Linoleum unser Sortiment öffnet viele Möglichkeiten Ihr Zuhause so zu gestallten, wie Sie es sich wünschen.

 

In unseren Showroom finden Sie eine große Auswahl an Mustern, die jederzeit verliehen werden können. 


Lipperland

Wir legen Wert auf Qualität, daher fertigen wir in unserem Sägewerk Bodenbeläge individuell nach Ihren Wünschen. Wir beziehen unsere Hölzer ausschließlich aus heimischen Wäldern und dem nächsten Umland in Ostwestfalen und dem Lipperland.

 

Seit 1984 geben wir unser Bestes, Ihre Wohnidee mit ausgewählten Materialien umzusetzen. Mit den Lipperland-Dielen haben wir ein Produkt geschaffen, welches nicht nur uns überzeugt, sondern auch in Ihren Wohnraum ein Zuhause findet.

 

Holen Sie sich ein Stück deutschen Wald nach Hause. Nachhaltigkeit und Ökologie liegen uns seit jeher am Herzen, dementsprechend werden nur ausgewählte Bäume geschlagen, um das ökologische Gleichgewicht des Waldes nicht zu stören. Erleben Sie die Lipperland- Dielen in unserem Showroom und überzeugen Sie sich von der

 

Qualität echter Massivholzdielen.

Bergland

Qualität aus Tradition seit über 100 Jahren. Ein Leben mit Holz, dem lebenden Werkstoff, der seine Geheimnisse nur dem preisgibt, der sich langfristig und intensiv mit ihm beschäftigt.

 

Aus diesem ständigen Lernprozess ist jene Qualität entstanden, die heute Bergland-Parkett auszeichnet.

 

Die Liebe zum Material, die Erfahrungen und Beobachtungen über lange Zeiträume sind bereits bei der Auswahl der verwendeten Hölzer bis hin zum fertigen Produkt ausschlaggebend. Und das ist entscheidend für die zeitlose Schönheit und Langlebigkeit eines Produktes, das für Generationen konzipiert ist.

 

Wie sehr unser Bergland-Parkett die Fachwelt beeindruckte, beweist wohl am besten die Tatsache, dass wir für dieses innovative Produkt mit dem 1. Preis in der Kategorie „Produktentwicklung” des Forschungsförderungsfonds der gewerblichen Wirtschaft Österreichs ausgezeichnet wurden.

 

 



Hebo

1935 beginnt Friedrich August Henjes in Bremen mit dem Handel und Import von Rohkork für Weinkorken – und schreibt damit das erste Kapitel der Geschichte von F. Aug. Henjes.

In den folgenden Jahrzehntenerweitert sich die Produktpalette: von Dämmmaterial, über Pinnwände bis hin zu Kork-Bodenbelägen.

 

F. Aug. Henjes ist seit mehreren Generationen in Familienhand:

 

Ab 1987wird das Unternehmen von Bernt Henjes geführt, seit 2001 tatkräftig unterstützt von Volker Henjes, dem jetzigen Geschäftsführer. In diesem Zuge ergänzte Henjes sein Sortiment um hochwertige Holz- sowie Designböden und entsprach damit den veränderten Kundenwünschen.

 

 

Auch die Bindung zum Norden ist geblieben: Schon 1989 verfügt Henjes über ein modernes Hochregallager mit 2500 qm Grundfläche in Oyten, Niedersachsen.

 

Heute steht Henjes für hochwertige, nachhaltige Kork- und Holzböden sowie gleichermaßen praktische wie ästhetische Bodenbeläge aus Vinyl. Henjes vereint in selbstverständlicher Weise Qualität und Tradition mit dem Blick für zukünftige Anforderungen.

Forbo

Forbo Flooring Systems ist ein globaler Anbieter hochwertiger Bodenbeläge. Die Produktpalette umfasst Linoleum und Objekt-Vinyl-Beläge, Teppichfliesen, Flotex-Flockvelours, Coral Sauberlaufprodukte und Vinylbodenbeläge.

Forbo Flooring Systems ist eine der Säulen der Forbo Gruppe. Weitere Informationen über die Struktur des Konzerns, den Vorstand und die Kennzahlen, finden Sie auf der Webseite der Forbo Gruppe.

 

 



Settecento

Gegründet im Jahre 1969 in Fiorano Modenese, Wiege der besten italienischen Keramiktradition, wurde 1993 mit dem Erwerb der Marke „Valtresinaro“ und der Benennung „Settecento – Mosaici e Ceramiche D’Arte“ ein neuer Weg beschritten, der das Werk zu einem der anerkannt lebendigsten und innovativsten Marken des Sektors werden ließ.

 

Mit einer 90%igen Exportquote in über 70 Länder, mit einem Umsatz von 20 Millionen Euro gehört „Settecento – Mosaici e Ceramiche D’Arte“ zu den führenden Firmen im hochwertigen Marktbereich fuer Interior Design und innovative Ausstattungslösungen mit hohem Ausdrucksgehalt.

 

Experiment, Design, Qualität, ein ausgeprägter stilistischer Stempel und ein unaufhörlicher Dialog mit der Welt der Architektur machen Settecento heute zu einem Referenzunternehmen fuer Innovation, Avantgarde und Kreativität.

VIA

Zementfliesen – auch Zementmosaikplatten - zur Boden- und Wandgestaltung erfuhren im 19. Jahrhundert große Verbreitung in Europa und im Mittelmeerraum. Auch deutsche Baumeister der Gründerzeit und des Jugendstils gestalteten mit den Platten Eingangs- und Wohnbereiche. Diese sind heute noch vielfach im Original erhalten.

VIA greift die alte Produktionstradition der Zementmosaikplatten auf, und führt diese mit großem Bewusstsein und Verständnis für Material und Muster fort.

Die Zementfliesen werden in originaler Materialzusammensetzung wie im 19. Jahrhundert gefertigt. Es werden ehrliche, natürliche Materialien verwendet - ohne künstliche Zusatzstoffe.



Tretford

tretford Teppich nimmt seine ökologische und soziale Verantwortung ernst. Ziel ist es, in den nächsten Jahren, ausschließlich Produkte mit natürlichen oder recycelten Stoffen herzustellen und so die notwendige Nachhaltigkeit der Produkte zu gewährleisten.

 

Seit mehr als 50 Jahren verarbeitet tretford Kaschmir-Ziegenhaar und reine Schurwolle in seinen Teppichen und ist so zu einem der führenden Unternehmen in diesem Marktsegment geworden.

 

Der weltweit erfolgreiche Einsatz von tretford-Produkten in Europa, Asien, Australien und den USA begründet sich nicht zuletzt auf das harmonische Zusammenspiel der erlesenen Materialien mit hoher Farbvielfalt in einer markanten Produkt-Struktur in besonderer Qualität.

 

„Mensch sein, heißt verantwortlich sein“ Antoine de Saint-Exupéry

Tisca

In jedem Tisca-Handwebteppich steckt jahrzehntelange Erfahrung in einem alten, fast verloren geglaubten, Handwerk und nirgendwo sonst hätten wir Menschen, mit den nötigen Fertigkeiten gefunden, als dort, wo dieses traditionelle Teppichhandwerk noch gepflegt wird.

  

In der Region unserer Manufaktur in Siebenbürgen wird die Weber-Tradition seit Generationen hochgehalten und wir sind stolz, Teil dieser Geschichte sein zu dürfen. Durch die Verschmelzung von Althergebrachtem mit Innovativem entstehen individuelle Schmuckstücke von nachhaltiger Wertigkeit.



So erreichen Sie uns

ökologische Baustoffe GmbH

Siechenmarschstraße 21
33615 Bielefeld

Tel: (0521) 649 42

info@oeko-bauwelt.de

 

Öffnungszeiten
Mo. - Fr. 10.00 - 18.00

Sa.         10.00 - 16.00